Dekra Zertifizierte Fachkraft für Datenschutz

DEKRA Standard Fachkraft für Datenschutz bis 04/2021

Mit der DEKRA Certification „Fachkraft für Datenschutz“ kann Herr Marc Willecke das notwendige Fachwissen im Bereich des Datenschutz und der DSGVO nachweisen. Dem Zertifikat unterliegt zudem eine ständigen Weiterbildungspflicht, so dass sichergestellt ist, dass bei Zertifikatsverlängerung weiterhin aktuelles Fachwissen vorhanden ist.

Folgende Inhalte sind Teil dieser qualifizierten Ausbildung:

  • Inhalte sowie Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • Inhalte sowie Umsetzung des Bundesdatenschutzgesetzes-neu (BDSG-neu)
  • Erstellen eines Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Erfüllen von Informationspflichten
  • Einhaltung der Rechte der betroffenen Person
  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Datensicherheit und IT-Sicherheit: Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Aufbaus eines Datenschutzmanagement Systeme (DSMS) – Organisation des Datenschutzes im Unternehmen
  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Bestellung von internen oder externen Datenschutzbeauftragten
  • Haftung und Sanktionen bei Datenschutzverletzungen
  • Videoüberwachung
  • Auftragsverarbeitung (AV) und Auftragsverarbeitungsverträge (AV-Verträge)
  • Internationale Datenübermittlung
  • Risikomanagement
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Umgang mit den Aufsichtsbehörden

Sprechen Sie uns an, wenn wir Sie zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit unterstützen können. Das erste Beratungsgespräch ist unverbindlich und kostenlos.